Main / Hauptseite


Herzlich willkommen bei der Grund- und Mittelschule Thulbatal (Volksschule)!

Auf dem Roten Teppich vor dem Regentenbau

Mehrere Klassen bei der Generalprobe zur "Londoner Gala" mit dem BBC Symphony Orchestra

Sportfest der Grundschule

Mit vollem Einsatz trotz der Hitze kämpften die Grundschüler um Punkte

Sportfest der Mittelschule

Fußballturnier der 3. und 4. Klassen

Die Klasse 4b wurde unser Schulmeister und vertritt uns nun auf Kreisebene

Speisepläne der Ganztagesbetreuung

Zum Öffnen wird ein Dokumentenreader, z.B. der kostenlose Adobe Reader, benötigt; zum Herunterladen: Rechte Maustaste, ...speichern unter

Speiseplan für die Zeit bis zu den Sommerferien

Erfolgreiche Schwimmer bei der Kreismeisterschaft in Bad Kissingen

Kreismeister wurde dabei Lucca Glöckler aus der 6. Klasse

Ehrenvoller 5. Platz der Mädchenmannschaft der 3. und 4. Klasse in Hammelburg

Bilder und Betreuer: Matthias Beck

Sonnenfinsternis auch in Oberthulba beobachtet

Herr Beck und der Hausmeister Herr Täuber erstellten eine Beobachtungsstationund die Schüler konnten die Bewegung des Mondes ganz genau betrachten

Einige Klassen wanderten in den Wald um die Vögel zu belauschen

und beobachteten, wie es dunkler wurde

Ökumenischer Kreuzweg 2015 der Klassen 3a, 3b und 4b

Närrisches Treiben auch in der VS Thulbatal

Sicherheitsplus für Schulweghelfer in Oberthulba - Bayernwerk überreicht Sicherheitskleidung

Am Freitag, den 6. Februar 2015 übergab eine Vertreterin des Bayernwerk an Gotthard Schlereth, Bürgermeister der Marktgemeinde Oberthulba zwei wetterfeste Sicherheitsjacken, fünf Überwürfe und reflektierende Sicherheitskellen. Dazu war auch der Verkehrserzieher der Polizeiinspektion Hammelburg Hubert Koch und der Vorsitzende der Verkehrswacht Herr Franz gekommen. Die Veranstaltung fand in der Grund- und Mittelschule Thulbatal in Oberthulba statt. Auch Rektor Hanna und Schülerlotsenbetreuer Herr Martin Rudolph sind sehr erfreut über die neue Ausstattung, die zu einem sicheren Schulweg für die Schüler beiträgt

Herr Rothaug beendet seinen Dienst als MSD (mobiler sonderpädagogischer Dienst) an der VS Thulbatal und wechselt in den Ruhestand

Berliner „Ensemble Radiks“ gastiert an der VS Thulbatal mit einem Stück über Cyber-Mobbing am 19. Januar 2015

Theater hautnah erlebt:

Jeder siebte Jugendliche hat schon einmal beleidigende und herabwürdigende Inhalte über sich im Internet gefunden. 87% sind in sozialen Netzwerken.

Cyber-Mobbing ist ein nicht zu unterschätzendes Problem, das sich immer weiter ausweitet.

Das Theaterstück „Fake oder war doch nur Spaß“ greift dieses aktuelle Thema auf.

Rektor Wolfgang Halbig von der MS Burkardroth, der die Aufführung in Oberthulba initiierte, bedankte sich bei den Schauspielern Romana Schneider und Alexander Abramyan

Folgende Themenfelder bestimmen das Stück:

Hauptthemenfeld ist Mobbing, insbesondere Cyber-Mobbing.

Thematisiert werden u. a. auch die persönlichen und rechtlichen Folgen von Beleidigungen, Bedrohungen und sexueller Belästigung über Internet und Handy sowie der Missbrauch von Daten.

Das Stück wirft außerdem einen Blick auf unsere Erlebnis- und Medienwelt im Zusammenhang mit sozialen Netzwerken, den "Neuen Medien" sowie der persönlichen Identität im Zeitalter der Internetkultur.

Aufruf zum bundesweiten * Boys’Day – Jungen-Zukunftstag 2015

Aufruf zum Boys'Day

Hier gibt es viele aktuelle Bilder aus der Nachmittagsbetreuung: Neue Bilder : Nachmittagsbetreuung

Zuletzt geändert am 03.07.2015 16:22 Uhr